<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=595849987599931&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Alpirsbacher Klosterbräu Spezial

SEIN UNVERKENNBARES MARKENZEICHEN: DER BESONDERS HOHE STAMMWÜRZEGEHALT.

Alpirsbacher Klosterbräu Spezial ist ein kraftvolles Klosterbier mit einem runden, vollmundigen Körper und einem ausgeprägten Charakter. Sein unverkennbares Markenzeichen: der besonders hohe Stammwürzegehalt. In seinem edel-malzigen Geschmack offenbart sich die ursprüngliche Seele unserer Biere.

Das meint der Sommelier

Brillante, helle Goldfärbung mit feinporigem und festem Schaum. Es duftet deutlich nach Malzaromen, durchsetzt mit blumig-fruchtigen Hopfennoten und kellerfrischen, würzigen Nuancen. Dem angenehm spritzigen Antrunk folgt ein eleganter, runder Körper, in den eine weiche Bittere eingebunden ist. Im Abgang ist dieses Bier kräftig und zugleich harmonisch.

alpirsbacher-spezial.jpg

Biersorte:

 untergähriges Kosterbier

Geschmackstyp:      
 vollmundig-malzaromatisch
Wasser:
100 % reines Quellwasser aus dem Naturschutzgebiet Glaswaldwiesen
Härtegrad:
2° dH
Malz:
100% süddeutsches Braumalz
Hopfen:
100 % Naturhopfen (Spalter Select    und Hallertauer Tradition)
Hefe:
 Alpirsbacher Hefestamm (scc-KB)
Stammwürze:
 12,5 % °Plato
Farbe:
 6 EBC brillant golden
Alkoholgehalt:
 5,2% Vol.
Bittereinheit:
 22 BE
Trinktemperatur:
 9 °C


alpirsbacher-spezial-033-gold-edition.jpg



Bei Ihrem nächsten Einkauf erhalten Sie an der Kasse in Ihrem GEFAKO Getränke-Fachmarkt eine Flasche des weltprämierten Alpirsbacher Klosterbräu Spezial 0,33 l in der limitierten GOLDEDITION gratis.*


*Nur solange Vorrat reicht! In allen teilnehmenden GEFAKO Getränke-Fachmärkten.