<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=2234488853495298&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Burgenperle Mineralwasser

Die Burgenperle-Quelle ist in Reutlingen-Rommelsbach zu Hause. Sie liegt sehr tief unter der Erde und ist somit besonders gut vor Verunreinigungen aller Art geschützt. Besonders wichtig: Burgenperle Mineralwasser ist frei von Schadstoffen wie z.B. Nitrat und Nitrit. 

Burgenperle - Im Gleichgewicht

burgenperle-analyse.pngDas Mineralwasser ist ausgewogen mineralisiert und hat einen angenehmen, weichen Geschmack. Mit nur 7,4 mg/l Natrium ist Burgenperle ideal für eine natrium- und kochsalzarme Ernährung, der Sulfatgehalt von 216 mg/l fördert sanft die Verdauung. Die Kristallanalyse bescheinigt Burgenperle eine hohen Bioverfügbarkeit der Mineralstoffe und eine belebende Wirkung.

Babys würden Burgenperle kaufen

Durch die sanfte Mineralisierung und die besondere Reinheit ist Burgenperle ideal für Babynahrung. Mineralwasser, das diese Auszeichnung tragen darf, muss strenge gesetzliche Grenzwerte unterschreiten. Besonders unsere Burgenperle naturelle in der Glas-Mehrwegflasche ist das Produkt, das wir jungen Eltern empfehlen würden!

burgenperle-dlg-praemiert.pngBei der Arbeit: Burgenperle

In vielen Betrieben und Schulen steht Burgenperle auf den Tischen. Der neutrale Geschmack macht das regelmäßige, über den Tag verteilte Trinken leicht. Das ist besonders wichtig, denn schon ab 2 Prozent Flüssigkeitsverlust kann die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter erheblich sinken. Müdigkeit, Konzentrationsprobleme und Kopfschmerzen sind die Folge. Damit niemand durstig bleibt, gibt es Burgenperle Mineralwasser mit viel, wenig und ganz ohne Kohlensäure.