<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=595849987599931&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

WEINE DER LAUFFENER WEINGÄRTNER

Qualität seit Generationen 

Die Lauffener Weingärtner eG ist eine Württembergische Genossenschaft mit rund 1.200 Mitgliedern, die eine Rebfläche von ca. 860 ha bewirtschaftet. Gegründet wurde die Weingärtnergenossenschaft im Jahre 1935.

Die Stadt Lauffen liegt in Baden-Württemberg, im mittleren Neckartal zwischen Heilbronn und Stuttgart. Seit der Römerzeit wird an der Lauffener und Mundelsheimer Neckarschleife Weinbau betrieben. Bis heute treffen hier traditionelles Weingärtnerwissen unzähliger Generationen auf den urschwäbische Sinn für Qualität ebenso zusammen, wie die Pflege einer erhaltenswerten Kulturlandschaft auf herzliche Württemberger Gastfreundschaft. Diese Tradition zu bewahren und weiter zu entwickeln ist für unsere Genossenschaft freudige Verpflichtung und Herausforderung in gleichem Maße. Die malerischen Steilhänge und Weinbergterrassen in den berühmten Neckarschleifen bieten optimale Voraussetzungen für besondere Weine. Mit zusammen über 110 ha terrassierten Steillagen ist Lauffen dabei die größte Steillagen-Gemeinde in Württemberg. Bekannteste Lage der Lauffener Weingärtner eG ist die Einzellage „Lauffener Katzenbeißer“. 

In den Weinlagen rund um Lauffen dominieren die roten Rebsorten. Mit einem Anteil von 46% steht Schwarzriesling dabei an erster Stelle. Daneben werden Trollinger, Lemberger, Samtrot, Spätburgunder, Acolon, Dornfelder sowie diverse Sorten wie Cabernet Cubin, Cabernet Mitos, Cabernet Dorsa und Muskat-Trollinger angebaut. Bei den weißen Rebsorten ist der Riesling neben Müller-Thurgau, Weißburgunder, Kerner, Grauburgunder, Gewürztraminer, Sauvignon Blanc und Silvaner die bedeutendste weiße Rebsorte. 

Die Lauffener Weingärtner eG zählt heute mit zu den besten und erfolgreichsten Genossenschaften Deutschlands. Davon zeugt auch die jährliche DLG –Prämierung, bei der die Lauffener Weingärtner eG seit Jahren als einer der besten 100 Weinerzeuger abschneidet. Die Lauffener Weingärtner eG sind mit dem 7. Platz im DLG –Ranking somit die absolute Nr. 1 in Württemberg. 

Lauffener-katzenbeisser-flasche.jpg

LAUFFENER KATZENBEISSER 

2017er SAMTROT KABINETT 0,75l

Die Sorte Samtrot wird vorwiegend in Württemberg angebaut und erfreut sich in Lauffen besonderer Wertschätzung. Die fruchtig- süßen Aromen erinnern an Erdbeeren und Süßkirschen. In der Farbe rubin- bis dunkelrot, überzeugt dieser Kabinettwein mit samtig vollendeter Harmonie. 

  • Alkoholgehalt: 10,8 %vol 
  • Restzucker: 19,3 g/l 
  • Säure: 4,6 g/l 
Diese Werte können von Abfüllung zu Abfüllung leicht variieren.

Passt bestens zu gebratenem Fleisch, herzhaften Suppen und Eintöpfen, Pasta und fettarmen Käsesorten.

Alle Weine der Lauffener Weingärtner auf
www.Lauffener-Weingaertner.de

Lauffener-katzenbeisser-trocken-flasche.jpg

LAUFFENER KATZENBEISSER 

2016er SCHWARZRIESLING KABINETT TROCKEN 0,75l

Der Klassiker aus Lauffen! 

Katzenbeißer Schwarzriesling ist sicher der bekannteste Rotwein aus Württemberg. Schwarzriesling gilt als Urahn und ältestes aller Burgunderreben. Die daraus gekelterten Rotweine begeistern Weinliebhaber mit harmonischer Säure und feinfruchtigen Aromen. Ihr Duft erinnert an Erdbeeren und Süßkirschen. 

  • Alkoholgehalt: 11,6 %vol 
  • Restzucker: 5,2 g/l 
  • Säure: 4,7 g/l 
Diese Werte können von Abfüllung zu Abfüllung leicht variieren.

Passt bestens zu Pizza & Pasta, Kalbsfleisch, Ente sowie herbstlichen Flammkuchen und Quiches.

Alle Weine der Lauffener Weingärtner auf
www.Lauffener-Weingaertner.de