<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=595849987599931&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Das war das GEFAKO-Fußballcamp 2014

Wer hat als fußballverrückter Jugendlicher nicht schon mal davon geträumt, mit einen Bundesligastar, einem Deutschen Meister oder gar Weltmeister gemeinsam auf dem Fußballplatz zu stehen? Seit elf Jahren sorgen, die in der GEFAKO zusammen geschlossenen Getränkefachgroßhändler mit ihrem Fußballcamp dafür, dass diese Kinder- und Jugendträume in Erfüllung gehen.

Über 660 Kinder haben mittlerweile mit ehemaligen Fußballprofis und Fußball-Legenden wie Buffy Ettmayer, Helmut Haller, Karlheinz Förster, Günther Schäfer, Fritz Walter oder Weltmeister Guido Buchwald trainiert. Auch die Fußballprofis Silvio Meißner, Jürgen Hartmann und auch Dirk Schuster und Alexander Malchow waren schon Trainer beim GEFAKO Fußballcamp.

Mittlerweile zum 11. Mal gastierte die GEFAKO mit ihrem Fußballcamp in der Sportschule Schöneck in Karlsruhe-Durlach. Die Sportschule ist das Aushängeschild des Badischen Fußballverbandes (bfv) und Bildungsstätte des Badischen Sportbundes (BSB).

Insgesamt verlosten „die GEFAKO-Fachhändler“ und die GEFAKO Getränke-Fachgroßhandels-Kooperation Süd KG, im Rahmen eines Gewinnspiel über 55 Teilnehmerplätze beim GEFAKO Fußballcamp für Kinder von 11 – 14 Jahren. Das Fußballcamp bot alles was das Herz eines Jungfußballers begehrt. Neben Trainingseinheiten mit ehemaligen Profifußballern gab es noch eine Sporttasche gefüllt mit Trikot, Stutzen und Profifußball der Fa. Uhlsport.


fritz-walter.jpg

guido-buchwald.jpg

silvio-meissner.jpg

dirk-schuster.jpg

In Zusammenarbeit mit dem Partner Ensinger Mineralbrunnen und Coca Cola konnte die GEFAKO mit Fußballweltmeister Guido Buchwald, Torschützenkönig Fritz Walter, Zweitligist-Trainer Dirk Schuster und den ehemaligen VFB Profi Silvio Meißner ein außergewöhnlich prominentes Trainerteam zur Betreuung gewinnen.

Album wurde nicht gefunden.

Das tägliche Trainingsprogramm, das persönlich durch die Profis geleitet wurde, deckt alle Bereiche ab, die zum Training der Stars gehören. Die Kids machen neue Erfahrungen im Koordinationstraining. Auf dem Programm stehen außerdem Torschusstraining, Technik- und Taktiktraining bis hin zu Kopfball- und Flankentraining.

Die Teilnehmer erhalten konkrete Hinweise und Empfehlungen, wie sie an ihren Stärken und Schwächen arbeiten können.

Für GEFAKO Geschäftsführer Franz Demattio ist die Förderung der Fußballjugend einen wichtige Herausforderung: „Seit 11 Jahren organisieren wir gemeinsam mit unseren Partnern Ensinger und Coca Cola jedes Jahr ein Top-Trainer Team. In diesem Jahr konnten wir Uhlsport für die Ausstattung der Kids gewinnen. Mit dem GEFAKO Fußballcamp bieten wir 55 Kindern und Jugendlichen eine sehr gute Möglichkeit zur Weiterentwicklung Ihrer sportlichen Talente. Und wer weiß, vielleicht spielt ja auch der eine oder andere Star von morgen, dieses Jahr schon beim Fußballcamp?“

Zugang zu den beiden Bildergalerien erhalten nur die Eltern/Erziehungsberechtigten der Kinder, die am Camp teilgenommen haben. Die Zugangsdaten werden den Eltern postalisch zugesandt. Sämtliche Bilder in den Bildergalerien unterliegen dem Urheberrecht. Mit der Verwendung des Zugangscodes, erklären die Eltern/Erziehungsberechtigten, dass die Bilder nur für den privaten Gebrauch verwendet werden. Eine kommerzielle Nutzung und eine öffentliche Vorführung der Bilder sind nicht erlaubt.