Historische Bierstile: ein Blick zurück in die Zukunft

In ganz Deutschland gab es schon lange bevor das Pils in Böhmen und das Helle in München gebraut wurde Bierstile, die sich aus den regionalen geologischen und landwirtschaftlichen Gegebenheiten entwickelten. Im Zuge der Industrialisierung des Brauwesens verschwanden fast alle dieser regionalen Sorten und mussten Platz machen für massenkompatible Biere, die in ganz Deutschland verkauft werden konnten. Einige Brauereien haben sich in den letzten Jahren wieder die historische Bierstile   angenommen und diese Spezialitäten neu gebraut. Somit wird die deutsche Bierlandschaft wieder vielfältiger und interessanter.

Wer nun wissen möchte, wie ein Adambier schmeckt oder was ein Broyhan ist, ist bei diesem Kurs genau richtig.

Gebühr inkl.12 Euro für Bier.


(Quelle Text: Volkshochschule Korntal-Münchingen e.V., Bild: Udo Seiler, Diplom Biersommelier Frank Di Marco)

Alte Lateinschule
Johannes-Daur-Str. 6, 70825 Korntal-Münchingen
Route planen ...
29.03.2019
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr