<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=595849987599931&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Liebe Weinfreunde der Lauffener Weingärtner,

seit der Römerzeit wird an der Mundelsheimer und Lauffener Neckarschleife Weinbau betrieben. Hier treffen traditionelles Weingärtnerwissen vieler Generationen und der urschwäbische Sinn für Qualität ebenso zusammen, wie die Pflege einer erhaltenswertet Kulturlandschaft mit der Württemberger Gastfreundschaft. Diese Tradition zu bewahren und weiter zu entwickeln ist für unsere Genossenschaft freudige Verpflichtung und Herausforderung in gleichem Maße.

Das Genossenschaftsprinzip ermöglicht das Miteinander verschiedener Weinbaubetriebsgrößen von über 1200 beteiligten Weingärtnerinnen und Weingärtner. So werden Ressourcen geschont und der Einsatz modernster, nachhaltiger und schonender Weinbaumethoden zum Vorteil guter Weine ermöglicht. Durch regelmäßige Qualitätskontrollen wird die Einhaltung gemeinsam beschlossener Richtlinien überwacht. Für Premiumweine werden optimale Standortbedingungen ausgesucht und unter fachlicher Kontrolle bewirtschaftet. Über 870 Hektar Weinberge, davon ca. 106 Hektar in terrassierten Steillagen, werden von unseren Mitgliedsweingärtnern bewirtschaftet. Dazu gehört mit den Einzellagen Lauffener Katzenbeißer und Mundelsheimer Käsberg und Mühlbächer nicht nur bekannte Württemberger Ursprungsbezeichnungen, sondern auch Weinlagen, die zu den Besten in ganz Deutschland zählen.

Die Lauffener Weingärtner eG zählt seit Jahren zu den besten Betrieben Württembergs aber auch Deutschlands, was sich regelmäßig in der „TOP 10“-Platzierung im DLG –Ranking der 100 besten Betriebe Deutschlands widerspiegelt.

Bild

Mundelsheimer Mühlbächer Trollinger

Alkohol: 12,0 % vol

Restzucker: 10,9 g/l

Säure: 3,9 g/l


Trollinger – das Nationalgetränk der Schwaben! Der Trollinger macht, genauso wie die Schwaben, nicht so viel Aufhebens von sich, ist eher bescheiden, prahlt nicht. Seine leuchtend ziegelrote Farbe verrät seinen frischen und fruchtigen Charakter. Unser Mühlbächer Trollinger ist ein Wein, wie man ihn sich vorstellt, fruchtig, herzhaft, rund, weich geschliffen und einfach gut zu genießen. Für alltägliche Gelegenheiten.

Bild

Lauffener Katzenbeißer Schwarzriesling Weißherbst

Alkohol: 11,9 % vol

Restzucker: 17,2 g/l

Säure: 6,4 g/l

Frischer, eleganter, zartfruchtiger Weißherbst aus der Schwarzrieslingtraube mit harmonischer Säure. Feiner Duft nach Erdbeeren und roten Früchten.

Kühl serviert, ein Klassiker für den alltäglichen Viertelesgenuss, aber auch ein feiner Begleiter zu Vorspeisen und Salaten, setzt dieser Weißherbst interessante Akzente.


Wenn Sie mehr zu den Weinen der Lauffener Weingärtner erfahren möchten, besuchen Sie www.wg-lauffen.de, oder fragen Sie ihren GEFAKO Getränkespezialisten vor Ort.