<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=595849987599931&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Weltmeister trinken Eisvogel

23.09.2014

Weltmeister trinken Eisvogel

weltmeister-inline-alpin-dav-neu-ulm-klein.jpg

Inline-Alpin: DAV Neu-Ulm an der Weltspitze

Eisvogel und Getränke Maier Inh. Jürgen Scherieble unterstützen seit Jahren den DAV Neu-Ulm.

Bei den Inline-Alpin Weltmeisterschaften in Oberhundem war der DAV Neu-Ulm außerordentlich erfolgreich unterwegs.


Manuel Zörlein aus Vöhringen gelang ein Triple: Er sicherte sich die Weltmeistertitel im Riesenslalom, Teamslalom und Slalom. Dazu gewann er noch Bronze im Parallelslalom. Mit seinem Sieg im abschließenden Slalom sowie den 100 Punkten vom Sieg im Riesenslalom entschied Zörlein noch als Erster vom DSV Neu-Ulm den Gesamtweltcup für sich.

Vereinskameradin Ann Krystina Wanzke gewann auch drei WM-Titel. In der Weltcupgesamtwertung reichte es ihr zu Rang drei. Marina Seitz sicherte sich durch konstant hohe Leistung in allen Welcup-Rennen den ersten Gesamtweltcupsieg der Damen im DAV Neu-Ulm und im Riesenslalom die Silbermedaille. Und Maximilian Merz sicherte sich die Bronze-Medaille im Riesenslalom.

GEFAKO, Eisvogel und Getränke Maier Inh. Jürgen Scherieble gratuliert allen Medaillen-Gewinner und Gewinnerinnen des DAV Neu-Ulm zu der hervorragenden Leistung!

weltmeister-inline-alpin-dav-neu-ulm-bus.jpg

weltmeister-inline-alpin-dav-neu-ulm.jpg