Sekt, Prosecco und Champagner

Im deutschen Sprachgebrauch wird Sekt häufig als Überbegriff für Schaum- und Perlweine verwendet. Es gibt jedoch kleine, aber feine Unterschiede. 

Imagebild